Meine Organisation F R Word In Powerpoint

Alles verstehen mit 5 tricks

In siedend das Wasser langsam, beim ständigen Rühren, das Mehl hineinzuschütten und, 50 Minuten auf kleiner Flamme zu kochen, den hölzerne Schulterblatt rührend. Das Feuer zu verringern und noch 15 Minuten zu kochen. Zum Tisch die Abgabe zum gebratenen Käse, dem Spiegelei, den Fleischplatten.

Auf dem geschmolzenen Öl, die Zwiebel bis zur goldigen Farbe zu braten, den gemahlenen roten Pfeffer zu ergänzen,, zu vermischen. von den Stückchen das Fleisch des Hammelfleisches oder des Rindfleisches zu legen, und unter dem Deckel zu vermischen, bis zu löschen es wird die Flüssigkeit nicht verdampfen, zu salzen und den Knoblauch zu ergänzen, des Wassers zu gießen und, auf dem schwachen Feuer bis zur Bildung des Saftes zu löschen.

Auf der Milch nicht sehr der feste Teig, es in das Geflecht zusammenzurollen, auf die Stücke zu schneiden. Jedes Stück fein, auf, die Hälfte des Zirkels ins Rollen zu bringen, den adygeischen Käse zu legen, von anderer Hälfte zu bedecken und, gezahnt zu beschneiden. Im siedenden Öl zu braten.

Auf die aufgewärmte Pfanne, geschmolzen oder die Butter zu legen. Kaum wird das Öl beginnen, zu sieden, klein die Zwiebel zu legen. Die Zwiebel in der gewöhnlichen Weise zu braten, kaum ist es er, der Spitze des Messers, die notwendige Zahl des gemahlenen roten Pfeffers zu nehmen, gemahlen und schnell, auf der Pfanne mit dem Öl zu zerreiben, damit die angenehme Färbung und den Geschmack erworben hat.

Das Inventar und das Geschirr: die Messer die Dreien, und die Messer, des Brettes aufschnitt- mit der Markierung der Wespen (das Gemüse feucht, das Kraut) die hölzernen Ruder für das Aufwaschen des Gemüses, die Durchschläge für die Ausladung des Gemüses aus dem Wasser, für das Aufwaschen des Krauts, der Polyäthyleneimer, die Behälter, die Kessel /

Hier heben sich die Arbeitsplätze für das Aufwaschen, die Reinigung und das Gewinde des Gemüses heraus. Für das Aufwaschen verwenden oder des Bades mit des heissen und kalten Wassers. Für die Reinigung die Wurzel - und verwenden, das übrige Gemüse reinigt manuell.

Den kroschenyj Käse auf die Pfanne mit der aufgewärmten Butter zu legen, zu braten, rührend, und dann, mit dem geschlagenen Ei zu überfluten. im Laufe von 5 Minuten, auf die Teller auszulegen, oberhalb auf jede Portion, die saure Sahne zu legen und mit dem Kraut zu bestreuen.

Zum Arbeitsplatz, wo es notwendig ist, soll das zugeführte Wasser sein. Der Arbeitstisch kann das eingebaute Bad mit des heissen und kalten Wassers haben. Die ganze Ausrüstung verfügen entsprechend dem technologischen Prozess. Das Herangehen an den Tisch soll frei sein. Das Inventar und das Geschirr o die Übereinstimmung mit der erfüllten Arbeit.

Die Hirse ist es gut, im kalten Wasser auszuwaschen und, in siedend das Wasser zu senken. Das Wasser soll die Hirse auf 2 Finger abdecken. Auf dem schwachen Feuer den Brei, bis zum steilen Zustand hinzuführen. Fertig, auf die Platte auszustellen, zu ebnen. Bei der Abgabe, auf die Stücke zu zerschneiden. Zum Tisch die Abgabe mit der Soße und dem Fleisch.

Es wäre wünschenswert,, auf die Stücke zu nehmen, auszuwaschen, den Kochtopf zusammenzulegen und, mit dem heissen Wasser zu überfluten, die Zwiebel zu ergänzen, zu salzen und bis zur Bereitschaft auf kleiner Flamme zu kochen. Dann den süßen Pfeffer, den bitteren Hülsenpfeffer, das Kraut zu ergänzen. Der Masse zu gestatten, aufzukochen.

Von den kleinen Stücken nach 80-100, das Fruchtfleisch des Hammelfleisches zu schneiden. Von allen Seiten hölzern abzuschlagen, auf den Fleischspieß aufzureihen und, über den erhitzten Kohlen zu braten, die Lösung des Salzes mit dem Knoblauch und dem Pfeffer periodisch begießend. Das fertige Fleisch in den Kochtopf mit umzulegen, ein wenig der heissen Brühe zu gießen und, bis zur Bereitschaft unter dem Deckel zu löschen. Zum Tisch die Abgabe mit dem steilen Brei.

Aus dem Wasser, dem Mehl, die Eier und die Salze der feste Teig, zu bedecken und ihm zu gestatten, 10 Minuten zu liegen. Der Teig in Form von den Würstchen auszurollen, auf die kleinen Stücke aufzuschneiden, auf die Kreise ins Rollen zu bringen, in ihnen frisch, kaum, den Käse mit dem Ei umzukehren.

des jungen Huhns, in die Teile zu zerhauen und in vorbereitet zu senken, es ist gut, zu vermischen. Den Kochtopf vom Deckel zu bedecken und, 10 Minuten zu geben. Dann vom Knoblauchsalz zu salzen, das Glas des Wassers zu gießen und, bis zur Verdunstung des Wassers zu geben. ist fertig.